Hygiene

VOR Beginn Ihres Besuchs

  • Das Wichtigste zuerst: Sollten Sie sich an Ihrem Besuchstag und die Tage davor krank fühlen, ist ein Besuch des Mauerwerks leider nicht möglich. Wir bitten Sie in diesem Fall Ihre Reservierung zu stornieren
  • Für einen Besuch des Mauerwerks benötigen alle Besucher ab 6 Jahren einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 12 Stunden sein darf oder einen negativen PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden.
    Alternativ können Sie auch einen Nachweis über eine erfolgte COVID-19-Impfung vorzeigen, der letzte Impftermin muss dabei mind. 14 Tage vor dem Besuch stattgefunden haben und mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff erfolgt sein oder Sie waren an Covid-19 erkrankt und zeigen ein positives PCR-Testergebnis vor, dass mind. 28 Tage und max. 6 Monate alt ist.
  • Corona-Test: Wir bieten auch vor Ort einen Corona-Schnelltest an.
  • Die allgemein gültigen Corona-Regeln gelten natürlich auch bei uns: Handhygiene, Mindestabstand von 1,50 Metern und das Tragen einer medizinischen
    Maske (FFP2 oder FFP3 jeweils OHNE Ventil, KN95, OP-Maske oder medizinische Masken mit vergleichbarem Standard),
    (ab 14 Jahren). Kinder zwischen 7 und 13 Jahren sollen nach Möglichkeit eine medizinische Maske tragen, eine Alltagsmaske ist aber auch erlaubt. Kinder unter 7 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir am Einlass darauf achten, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Besucher*innen gleichzeitig im Mauerwerk aufhält. Es kann daher ausnahmsweise zu kurzen Wartezeiten kommen.
  • Sollten sich Wartezeiten ergeben, warten Sie bitte unter Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,50 Metern innerhalb der auf dem Boden markierten Bereiche.
  • Bitte achten Sie auch darauf, am Einlass stets Abstand zu unseren Mitarbeitern einzuhalten.

VOR Beginn Ihres Besuchs

 
  • Das Wichtigste zuerst: Sollten Sie sich an Ihrem Besuchstag und die Tage davor krank fühlen, ist ein Besuch des Mauerwerks leider nicht möglich. Wir bitten Sie in diesem Fall Ihre Reservierung zu stornieren
  • Für einen Besuch des Mauerwerks benötigen alle Besucher ab 6 Jahren einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 12 Stunden sein darf oder einen negativen PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden.
    Alternativ können Sie auch einen Nachweis über eine erfolgte COVID-19-Impfung vorzeigen, der letzte Impftermin muss dabei mind. 14 Tage vor dem Besuch stattgefunden haben und mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff erfolgt sein oder Sie waren an Covid-19 erkrankt und zeigen ein positives PCR-Testergebnis vor, dass mind. 28 Tage und max. 6 Monate alt ist, vor.
  • Corona-Test: Wir bieten auch vor Ort einen Corona-Schnelltest an
  • Die allgemein gültigen Corona-Regeln gelten natürlich auch bei uns: Handhygiene, Mindestabstand von 1,50 Metern und das Tragen einer medizinischen
    Maske (FFP2 oder FFP3 jeweils OHNE Ventil, KN95, OP-Maske oder medizinische Masken mit vergleichbarem Standard),  (ab 14 Jahren).
    Kinder zwischen 7 und 13 Jahren sollen nach Möglichkeit eine medizinische Maske tragen, eine Alltagsmaske ist aber auch erlaubt. Kinder unter 7 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir am Einlass darauf achten, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Besucher*innen gleichzeitig im Mauerwerk aufhält. Es kann daher ausnahmsweise zu kurzen Wartezeiten kommen.
  • Sollten sich Wartezeiten ergeben, warten Sie bitte unter Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,50 Metern innerhalb der auf dem Boden markierten Bereiche.
  • Bitte achten Sie auch darauf, am Einlass stets Abstand zu unseren Mitarbeitern einzuhalten.

Liebe Gäste,

es ist schön das wir Euch wieder begrüßen dürfen.

Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns dabei ein sehr wichtiges Anliegen.
Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir gemeinsam mit unser
aller persönlichen Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht.
Bitte unterstütze uns dabei und halte die Verhaltensregeln konsequent ein.
Mit Deiner Umsicht schützt Du Dich selbst, die anderen Gäste und ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!